In Hauskreisen treffen sich Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, um gemeinsam zu singen, zu beten, die Bibel zu studieren und über Gott und die Welt nachzudenken.

Zur Zeit gibt es im CVJM Kusterdingen drei Hauskreise die sich regelmäßig treffen:

Der „Montagshauskreis“ findet inzwischen meist am Dienstag Abend statt. Hier treffen sich Singles und Familien, von denen die meisten der Generation rund um 50 angehören. Das Studium einzelner biblischer Bücher wechselt sich mit thematischen Abenden ab. Das gemeinsame Singen gehört aber immer dazu. Ansprechpartnerin ist Inge Kern (Tel. 38271)

Im „Anderen Hauskreis“ treffen sich vierzehntägig am Sonntag jüngere Familien. Mehr Informationen bei Bernhard Groh (Tel. 705551).

Der jüngste Hauskreis, sowohl was das Alter der Gruppe als auch das Alter der Teilnehmenden betrifft, ist der „Freitagshauskreis“. Dieser Kreis ist vor einigen Jahren aus einem Jugendkreis des CVJM hervorgegangen. Weitere Auskünfte erteilt Tamara Diebold (Tel. 33202).